Sie bemerken bei sich selbst, dass Sie in letzter Zeit häufig gereizt reagieren und schlecht schlafen. Ständig müssen Sie an den Einsatz mit dem schwerverletzten Kind vor ein paar Wochen denken. Dadurch sind Sie auch häufig unkonzentriert. Welche der nachstehenden Maßnahmen ist zur Lösung dieses Problems angemessen?2020/14-08 (6600)
Quelle: Fragen- und Antwortenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsübung, Stand: Februar 2020, Hessische Landesfeuerwehrschule